Fazit zur WALFISCH Revival Party am 10.Juni 2016

Bis auf das letzte bisschen Energie ausgepowert und dabei so glücklich….so endete die Walfisch Revival Party am Samstag früh um kurz nach 9:00 Uhr.

Nachdem Henriko S. Sagert mit seinem WarmUp bis 1 Uhr die Tanzfläche gefüllt und die Gäste in Stimmung gebracht hat, fing Roland BPM an sein vorerst wohl letztes Set zu spielen, bevor er in die Ferne auswandert. Und es war mal wieder ein Set das für viele unvergesslich bleiben wird. Großartig!
Um ca. 3:30 Uhr übernahm DJ Tanith das Kommando an den Reglern und zeigte das auch er seinen HarTcore nicht verloren hat.
Ab 6:00 Uhr ließ es dann der große Uwe nochmal ordentlich krachen und gab nochmal richtig Gas.
Wem der Sound oben etwas zu heftig war ging runter auf den kleinen Floor, auf dem Deejay Andü und Henrico S.Sagert für eine durchgehend volle Tanzfläche sorgten.
Um 7:30 Uhr hat Felix FX in seinem Closing-Set noch bis ca. 9 Uhr mit einer Mischung aus bisher wenig/garnicht auf Walfisch Revival Partys gespielten Tracks und einigen Alltime-Favorits die Party abgerundet.
Und durchgehend von 23:00Uhr bis 9:00Uhr habt ihr alle wieder zuverlässig wie immer für die richtige Stimmung gesorgt.

Die nächste Party wird am 23.September 2016 stattfinden und diese Party wird mit Sicherheit ein Hightlisht werden. Zum einen wird es die 15.Walfisch Revival und unser 5-jähriges Jubiläum, zudem feiern wir auch den Geburtstag von unserem Mitveranstalter JayJay und das 25-jährige DJ-Jubiläum von Felix FX. Bei so vielen Anlässen zum feiern haben wir uns natürlich etwas ganz besonderes einfallen lassen und werden euch schon in Kürze weitere Details mitteilen.

Die Mitschnitte der DJ-Sets werden nun vorbereitet und in den nächsten Tagen online gestellt.
Bis dahin hier schon mal das Finale der 14. WALFISCH Revival Party.

[fbvideo link=“https://www.facebook.com/WalfischRevival/videos/627872600722614/“ width=“500″ height=“400″ onlyvideo=“1″]

 

>>> ZU DEN DJ-SET’S <<<

Schreibe einen Kommentar

Or

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.