Fazit zur WALFISCH Revival Party am 11.11.2016

GESCHAFFT! Auch diese WALFISCH Revival Party habt ihr mal wieder gerockt wie es besser kaum geht.

Ganz ungewohnt hat Roland BPM sein WarmUp-Set mit ganz ruhigen Klängen begonnen, musste aber schon bald das Tempo anziehen denn es dauerte kaum eine Std. bis ihr die Tanzfläche erobert habt.
Als nächstes kam Tanith und brachte mit seinem Set den Laden dann auf „Bestriebstemperatur“ bevor DJ Duck dann ein extralanges 3-Std.-Set zum Besten gab.
Gefolgt von Felix FX, der (trotz Kopfschmerzen) um 6 Uhr nahtlos übernahm und bis ca. 8 Uhr eine Mischung aus bisher kaum oder garnicht auf den Revival Partys gespielten Tracks sowie den bekannten WALFISCH-Klassikern spielte.
Dann kam DJ ANDÜ aus seinem Keller und hat bis zum Schluss für Stimmung auf der Tanzfläche gesorgt.

Und da wir gerade bei DJ ANDÜ sind, der hatte diesmal odentlich Unterstützung auf seinem FunFloor im Keller. Zum einen gab JayJay sein DJ-Debüt und spielte das erste mal für Publikum….mit Erfolg und zufriedenen Tänzern auf dem Dancefloor. Außerdem hat Henriko S.Sagert den kleinen Floor so gerockt, dass die Gäste fast übereinander tanzen mussten.

Das Jahr 2016 ist in Sachen WALFISCH Revival Partys sicher eines der bisher aufregensten gewesen mit der Live-Premiere von Felix FX & Paula P’Cay’s „Everybody’s Free“ im März, der besonders TeKKnoiden Party im Juni und unserem Jubiläums-Rave im September. Das Walfisch Revival Team dankt euch allen für die supertolle Stimmung die ihr jedesmal mitbringt und wir werden unsere nun folgende Winterpause auf jeden Fall nutzen um für euch auch im nächsten Jahr wieder einige besondere Highlights vorzubereiten.

Bis dahin wünschen wir euch alles Liebe, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Euer Walfisch Revival-Team

 

>>> ZU DEN DJ-SET’S <<<

Schreibe einen Kommentar

Or

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.